Coburger Weihnachtsmarkt
Fränkische Weihnacht in Bad Rodach
Winterfreuden in Neuhaus am Rennweg, (c) Boutique Hotel Schieferhof
Adventsmarkt auf dem Marktplatz in Seßlach, (c) Rainer Brabec
Kind mit Christbaum im Weihnachtsland Coburg

Sonneberger Weihnachtsmarkt mit Weihnachtsjahrmarkt

Der 126. Weihnachtsmarkt in der Spielzeugstadt Sonneberg findet am 3. und 4. Adventswochenende statt. Auf dem Bahnhofsplatz vor dem prächtig geschmückten denkmalgeschützten Rathaus werden in den weihnachtlich dekorierte Hütten unter anderem Weihnachtsartikel wie Glaskugeln, Glasschmuck, weihnachtliche Holzarbeiten, Dekorationsartikel, einheimisches Spielzeug und weitere Weihnachtsartikel aus der Region angeboten. Auf dem Weihnachtsjahrmarkt entlang der Bahnhofstraße finden die Besucher allerlei Gebräuchliches für den Alltag. Auf dem PIKO-Platz ist der Weihnachtsmarkt des City-Centers zu finden.
Natürlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Neben den typischen lokalen Gerichten wie Sonneberger Bratwurst, Rostbrätl oder Detsch, dürfen auch andere Leckereien wie Flammkuchen, Galettes, Crêpes, Waffeln, Weihnachtsgebäck, Glühwein und weihnachtliche Süßwaren nicht fehlen.
Das Christkind und der Weihnachtsmann besuchen immer samstags und sonntags den Weihnachtsmarkt und bringen tolle Überraschungen für die Kinder mit. In diesem Jahr wird auf dem Weihnachtsmarkt auch ein kleiner Kinderbereich mit weihnachtlichen Themen gestaltet (u. a. Kindereisenbahn, Weihnachtsgeschichten, Basteln).

Wissenswertes

Öffnungszeiten

8. – 11. Dezember 2016 und 16. – 18. Dezember 2016
Donnerstag von 10:00 – 19:00 Uhr
Freitag und Samstag jeweils von 10:00 – 20:00 Uhr
Sonntag jeweils von 13:00 – 19:00 Uhr

Kontaktdaten

Stadtverwaltung Sonneberg
Bahnhofsplatz 1 | 96515 Sonneberg
Tel.: +49 3675 880161

Ort