Weihnachtsmarkt Coburg © Coburg Marketing
Fränkische Weihnacht in Bad Rodach
Adventsmarkt in Seßlach © Rainer Brabec
Glasbläser in Lauscha © Rainer Brabec
Winter in Masserberg

Neustadt bei Coburg

Nikolausmarkt

Am 2. Adventswochenende erstrahlt die Neustadter Innenstadt wieder im festlichen Lichterglanz. Bunte Stände mit tollen Geschenkideen für das Weihnachtsfest, weihnachtliche Leckerbissen und ein buntes Weihnachtsprogramm mit besinnlichen Melodien – all das erwartet die Besucher zum diesjährigen Nikolausmarkt. Der Laternenumzug mit dem Nikolaus und dem Christkind lässt Kinderaugen strahlen und lädt bei weihnachtlichen Liedern zum Mitsingen ein. Überall liegt Musik liegt in der Luft, wenn die wundervollen Platzkonzerte auf dem historischen Marktplatz ertönen. Der Duft von frisch gerösteten Mandeln, Glühwein, Stollen und Plätzchen, sowie ein umfangreiches Musik- und Showprogramm laden die Besucher zum Verweilen ein. Die Weihnachtskrippe mit lebensgroßen Figuren, der Stern an der Stadtkirche und der Christbaum in der Mitte des Neustadter Marktplatzes, zaubern eine unverwechselbare und besinnliche Atmosphäre.

Nikolaus-Geschenk zum Nikolausmarkt

Beim diesjährigen Nikolausmarkt erhalten Neustadter Kinder wieder ein Nikolausgeschenk. Diese werden am Sonntag, 9. Dezember 2018 um 16:45 Uhr auf der Marktbühne durch den Nikolaus und seinem Christkind verteilt. Die Gutscheine für die Nikolauspäckchen werden allen Neustadter Kindern der Jahrgänge 2009 bis 2016 mit der Post zugestellt.
Unabhängig von den Jahrgängen und der Herkunft besteht für alle die Möglichkeit, Gutscheine für ein Nikolauspäckchen in der kultur.werk.stadt (Bahnhofstraße 22) für nur 4 € käuflich zu erwerben. Somit kommt jedes Kind in den Genuss am Sonntag vom Nikolaus und seinem Christkind beschert zu werden.

Wissenswertes

Öffnungszeiten

Freitag, 7. Dezember 2018
16:00 – 20:00 Uhr

Samstag, 8. Dezember 2018
10:00 – 20:00 Uhr

Sonntag, 9. Dezember 2018
13:00 – 19:00 Uhr

Ort