Weihnachtsmarkt Coburg © Coburg Marketing
Fränkische Weihnacht in Bad Rodach
Adventsmarkt in Seßlach © Rainer Brabec
Glasbläser in Lauscha © Rainer Brabec
Winter in Masserberg

Neustadt bei Coburg

Nikolausmarkt

Wenn der Duft von Zimt und frisch gerösteten Mandeln in der Luft liegt und die Weihnachtskrippe auf dem Schützenplatz ihren Platz gefunden hat, dann ist wieder Nikolausmarkt in Neustadt b. Coburg.
Vom 6. bis 8. Dezember lädt der traditionsreiche Neustadter Nikolausmarkt wie jedes Jahr zum Bummeln, Schauen und Verweilen ein.
Aufgrund der Baumaßnahme findet dieser heuer aber nicht wie gewohnt auf dem Marktplatz statt, sondern erstmalig auf dem Schützenplatz.
Das Warenangebot auf dem Neustadter Nikolausmarkt reicht von weihnachtlicher Dekoration über handgefertigten Christbaumschmuck bis hin zu selbstgemachten Likören und vielem mehr.
Zum Aufwärmen und Genießen warten wärmende Heißgetränke und weihnachtliche Leckerbissen auf die Besucher.
Für ein abwechslungsreiches buntes Weihnachtsprogramm mit besinnlichen Melodien ist ebenfalls gesorgt.
Wir freuen uns auf unvergessliche Momente und weihnachtliche Leckereien!

Gutscheine für ein Nikolaus-Geschenk
In diesem Jahr erhalten wieder alle Neustadter Kinder aus den Jahrgängen 2010 – 2017 einen Gutschein per Post für ein Nikolaus-Geschenk. Gespendet werden diese von der Stadt Neustadt und der Sparkasse Coburg-Lichtenfels. Die Einlösung erfolgt am Sonntag, 8. Dezember, im Zeitraum von 17:00 bis 17:15 Uhr auf der Bühne am Schützenplatz (Hauptbühne). Unabhängig von den Jahrgängen besteht für alle Besucher des Nikolausmarktes die Möglichkeit, Gutscheine für ein Nikolauspäckchen vorab in der
kultur.werk.stadt (Bahnhofstraße 22) für 4,00 € käuflich zu erwerben.

Das komplette Programm des Neustadter Nikolausmarktes können Sie sich hier herunterladen.

Wissenswertes

Öffnungszeiten

Freitag, 6. Dezember 2019
16:00 – 20:00 Uhr

Samstag, 7. Dezember 2019
10:00 – 20:00 Uhr

Sonntag, 8. Dezember 2019
13:00 – 19:00 Uhr

Ort