Weihnachtsmarkt Coburg © Coburg Marketing
Fränkische Weihnacht in Bad Rodach
Adventsmarkt in Seßlach © Rainer Brabec
Glasbläser in Lauscha © Rainer Brabec
Winter in Masserberg

Schalkau

Weihnachtsmarkt

Apfel, Nuss und Mandelduft, Glühweingerüche in der Luft und ein Lichterzauber in der Stadt, so beginnt die Adventszeit über Nacht. Jedes Jahr am 1. Adventswochenende findet der Schalkauer Weihnachtsmarkt rund um die Johanniskirche und im Marktbereich statt.

Auch 2019 warten wieder einige Überraschungen auf die Besucher.

Am Samstag, 30.11.19, wird der Schalkauer Weihnachtsmarkt um 18:00 Uhr mit bezaubernden Klängen, dem Schalkauer Christkind, dem Weihnachtsmann und Schalkaus Bürgermeisterin eröffnet. Jede Menge Weihnachtsleckereien laden unsere Besucher zum längeren Verweilen ein, denn zahlreiche Vereine werden die Gäste kulinarisch verwöhnen. Für Weinliebhaber öffnet der Weinkeller in der Herrengasse seine Pforten. Für einen Augenschmaus werden ein nostalgisches Karussell und eine Kindereisenbahn sorgen und bei dem einen oder anderen Besucher Kindheitserinnerungen wecken.

Die Besucher haben die Möglichkeit bei einer romantischen Pferdeschlitten- oder Kutschfahrt durch die beleuchtete Innenstadt, die besinnliche Adventszeit und die Winterlandschaft „Schaumberger Land“ zu genießen. Für Kinder wird die Fahrt in Begleitung des Weihnachtsmanns und dem Christkind zum Erlebnis.

Am Sonntag, 01.12.19, wird der Weihnachtsmarkt um 14:00 Uhr durch das Christkind und die Bürgermeisterin eröffnet.
Die geöffneten Geschäfte laden zum Bummeln ein.
An beiden Tagen wird die Kirche geöffnet sein.
Das bunte Programm auf der Showbühne am Adventswochenende wird jeden Gast auf die Adventszeit einstimmen.

Die Stadtverwaltung Schalkau lädt Sie recht herzlich ein!

Wissenswertes

Öffnungszeiten

Samstag, 30. November 2019
17:00 – 21:00 Uhr

Sonntag, 1. Dezember 2019
13:00 – 18:00 Uhr

Ort